Indische Brötchen

Zutaten

Stück  
4 EL 
Sojajoghurt, natur
2 EL 
Öl
1 EL 
Sesamöl
1 TL 
Zuckerrübensirup
1 TL 
Trockenhefe
1 TL 
Salz
1 Prise(n) 
Kreuzkümmel
1 Prise(n) 
Zimt
2,5 Tasse(n) 
Weizenmehl
1,5 Tasse(n) 
Kichererbsenmehl
3/4 Tasse(n) 
Wasser, warm

Kategorien

Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
80 min
Frisch aus dem Ofen.
Fotovon J.

Zubereitung

1. Beide Mehle mit Trockenhefe, Salz, Sirup und den 2 EL Pflanzenöl vermischen.
2. Yofu und Wasser hinzufügen und gut einkneten.
3. Teig eine gute Stunde gehen lassen.
4. Sechs dünne Fladen formen und mit je einem Tropfen Sesamöl versehen. Kreuzkümmel und Zimt auf die Fladen streuen und mit dem Öl auf der gesamten Oberfläche verteilen.
5. Fladen bei 220° sieben bis zehn Minuten backen (sie sollen nur leicht braun werden).

Kommentar

Am besten warm mit Hummus oder ähnlichen Aufstrichen genießen.
eingetragen von J. am 09.10.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

ad