Kürbisauflauf mit Perlgraupen

Zutaten

Portionen  
500 g 
Kürbis
250 g 
Champignons, frisch
200 g 
Tomaten aus der Dose, gewürfelt
200 g 
Perlgraupen
150 g 
Käse-Ersatz, gerieben
600 ml 
Gemüsebrühe
200 ml 
Sojasahne
2 EL 
Rosmarin, getrocknet
2 EL 
Margarine
 
Salz
 
Pfeffer

Kategorien

Gesamtzeit:
60 min
Kürbisauflauf mit Perlgraupen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Graupen in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Kürbis putzen und würfeln, Champignons in Scheiben schneiden.

Kürbis und Champignons in der Margarine gut anbraten, salzen und pfeffern.

Graupen, Kürbis, Champignons, Tomaten, Sojasahne, Rosmarin und etwa die Hälfte vom Käseersatz gut vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Restlichen Käse darüber verteilen. In 30 Minuten bei 200° (Ober-Unterhitze) oder bei 180° (Umluft) backen.
eingetragen von juliavdv am 08.10.2013Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 22.09.2014, 15:58 Uhr

Wow!

Ich muss ja gestehen, dass ich keine allzu hohen Erwartungen hatte, konnte mir das mit den Graupen nicht so recht vorstellen. Aaaaber: Ich bin echt regelrecht geflasht von diesem Gericht! Das schmeckt superlecker! So ein richtig schönes, wärmendes, sättigendes würziges Herbstgericht!

Werde ich auf jeden Fall wieder machen und vielleicht auch an meinem Geburtstag der Familie vorsetzen. Vielen Dank für dieses geniale Rezept!

Kommentar melden
ad
szmtag