Nudelpfanne

Kategorien

Nudeln mit Tomaten und PilzenAlbum
Fotovon Irina

Zubereitung

Nudeln in einem Topf gesalzenes Wasser ca. 8 Minuten kochen. Tomaten und Pilze kleinschneiden. Champignons und Tomaten mit einem halben Teelöffel Salz und etwas Pfeffer würzen. Hefeflocken unterrühren. Anschließend mit den Nudeln vermischen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl braten. Basilikum kleinschneiden und das Gericht damit garnieren.
eingetragen von Irina am 08.01.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

frieda
frieda
Mitglied seit:
21.11.2009
am 18.05.2010, 13:35 Uhr

Also uns haben 200 g für 2 Personen allemal gereicht!
Gute Ergänzung: 1-2 EL Kürbiskerne mitbraten. Außerdem ist es ratsam, die Pilze mit den Tomaten vorher schon anzubraten.

Kommentar melden
ad