Pilz

Diese Kategorie enthält:
Austernpilz
Champignon
Kräuterseitling
Mu-Err-Pilz, getrocknet
Pfifferling
Pilz, gemischt
Pilz, getrocknet
Shitake
Steinpilz
Pilze kommen stets reif in den Handel. Im Kühlschrank nebeneinander ausgelegt halten die Pilzsorten sich einige Tage. Hierzulande sind besonders die folgenden Sorten vertreten: Champignons zählen zu den beliebtesten Pilzsorten. Sie werden Deutschland ganzjährig gezüchtet. Ihre Haut ist glatt und reicht je nach Sorte von weiß bis mittelbraun. Je dunkler der Farbton, desto aromatischer ist auch der Pilz. Beim Einkauf sollten die Schnittflächen weiß sein und der Hut keine dunklen Stellen aufweisen. Die Lamellen verfärben sich mit der Zeit von schneeweiß bis dunkelbraun. Für die Zubereitung wird der Champignon nur geputzt und ggf. vom untersten Stielende befreit. Nun kann er roh verzehrt oder erhitzt zubereitet werden. Er sollte erst nach der Zubereitung gesalzen werden, da er sonst schnell labberig wird. Austernpilze (oder Austernseitlinge) wachsen auch in Deutschland und sind weiß bis grau-bräunlich gefärbt. Sie haben einen kurzen Stiel, einen relativ großen Hut und lange Lamellen. Ein weißer Belag auf dem Pilz ist Edelschimmel, der verzehrt werden kann. Das unterste Stielende wird entfernt und der Pilz nur gesäubert und nicht geputzt oder gar gewaschen. Austernpilze sollten nicht roh verzehrt werden! Shitakepilze stammen vor allem aus dem asiatischen Raum. Sie haben einen dünnen, geraden Stiel. Auch der Shitake wird nicht gewaschen, sondern lediglich mit Küchenpapier gereinigt und vom Stielende befreit. Zur besseren Entfaltung des Aromas den Pilz erst nach dem Erhitzen würzen. Steinpilze ähneln optisch dem Champignon. Ihre Saison reicht hierzulande von Juni bis Oktober. Nach dem Entfernen der Stielenden werden sie kurz abgespült, aber nicht gewässert und anschließend nach Bedarf zubereitet. Sie können auch eingefroren und getrocknet werden. Der Pfifferling ist von tiefgelber Farbe und hat die Form eines Trichters. Er lässt sich bislang nicht züchten und ist als Inlandsware nur selten erhältlich. Seine Saison geht von Juni bis November. Nach dem Entfernen der Stielenden wird er kurz gewaschen, bevor er gebraten, gedünstet oder gekocht wird. Getrocknete Pilze werden zunächst in Wasser eingeweicht, bevor sie zubereitet werden. Pilzpulver kann Pilzgerichten einen intensiveren, volleren Geschmack verliehen. Mit getrockneten bzw. gemahlenen Pilzen können Pilzgerichte auch dann geschmacklich abgerundet werden, wenn nur eine Sorte frische Pilze vorhanden ist.

Rezepte, die Pilz enthalten:

Asia-"Ente" mit Gemüse, Asia-Suppe, Avocado-Tomaten-Pilz-Salat, Baguette mit Champignons, Bandnudeln mit Pilzsoße, Bohnen-Burger, Bohneneintopf mit Salat, Broccoli-Auflauf, Buchweizen-Champignon-Farce, Bunte Reis(nudel)pfanne, Bunte Tortellini-Pfanne, Bunter Salat mit Kichererbsen, Cannelloni mit Gemüsefüllung, Cannelloni, einfache, Champignon-Aufstrich, Champignon-Cremesuppe, Champignon-Hefe-Aufstrich, Chinakohlpfanne, Ching Chang Chong (Gemüsepfanne), cremige Kartoffel-Pfifferling-Suppe, Das vegane Käsefondü. Vondü sozusagen., Die kleine Raupe Nimmersatt, Erbsenpüree mit gebratenen Champignons, Gebratene Nudeln, Gebratene Nudeln mit Fenchel, Gefüllte Aubergine, Gefüllte Paprika, Gemüsecurry mit Tempeh, Gemüsefüllung, Gemüse-Nester, Gemüseschnecken, Gemüse-Tofu-Pfanne, Gemüse-Wok, Glasnudelsalat, Gnocchi mit "Rahm"-Champignons, Graupenrisotto, Grill-Spieße, Gulasch, klassisch, Kascha aus Buchweizen mit Champignons, Kichererbsenpolenta mit Pfifferlinge, Kopfsalat mit Pilzen und Sesam, Kürbisauflauf mit Perlgraupen, Mexico-Avocado Pfanne, Minestrone 2.0 quer durch den Garten , Mock Duck mit brauner Bratensoße, Nasi Goreng, Nudelauflauf mit Broccoli und Pilzen, Nudeln mit Austernpilzen, Nudeln mit Pilz-Paprika-Soße, Nudelpfanne, Nudel-Pfifferling-Pfanne, Nudelpizza, Nudelsalat, bunter, Perlgraupen-Kascha nach sibirischer Art, Pfifferling-Rahmpfanne, Pilzbrötchen, Pilzeintopf, Pilz-Kartoffelpuffer, Pilz-Paprika-Soße, Pilzrisotto, Pilzsoße, Pilz-Tomaten-Sauce zu Reis oder Quinoa, Pizza Karneval, mit Clownsgesicht, Pizza mit Spinat und Champignons, Pizzaburger, Ratatouille, Räuchertofu mit Pilzsauce, Risotto, Safranreis mit Pilzen und Lauch, Salat mit gebratenen Pilzen und Räuchertofu, Salatwrap, superschnell, Seitan-Gemüse-Burger, Soja Frikassee, Soja-Pilz-Pfanne, Spaghetti mit Sahnechampignons, Spaghettisalat, Spätzle mit Champignons und frischem Gemüse, Steffen's CoffeeSchokiCHILI, Tofu-Gemüse-Pfanne mit Kokosmilch, Tomaten, gefüllte, Tomaten-Champignon-Salat, Tortellini-Auflauf mit Schmand-Tomate-Soße, Veganes Cassoulet, Vollkorn-Pizza, Wirsing-Kartoffel-Pfanne, Wraps mit Waldpilzen, Nüssen und Schnittlauchdressing, würziger halbwarmer Salat, Würziger Tofu, Zarter Pilzstrudel

Zutaten, die auf Pilz verweisen:

Champignon, braun, Champignon, frisch, Champignon, getrocknet, Champignon, in Dosen
Zutat melden
ad
szmtag