Partysonne (Vollkorn)

Partysonne (Vollkorn)
Fotovon Irina

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben und mit der Hefe und dem Wasser zu einem Teig verkneten. Diesen anschließend ca. 90 Minuten gehen lassen. Teig kneten und dabei das Salz untermischen. Danach sechs gleichgroße Kugeln formen und zu einer Partysonne anordnen. Mit Ei-Ersatz bestreichen. Zum Schluss mit Mohn, Sonnenblumenkernen, Haferflocken und Sesam bestreuen und bei 180°C ca 25 Minuten lang backen.
eingetragen von Irina am 08.01.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Bewo
Bewo
Mitglied seit:
05.03.2011
am 05.03.2011, 10:19 Uhr

Sehr gut

Fand die Brötchen sehr lecker. Lassen sich auch gut eingefrieren und wieder aufbacken. Habe mich genau an das Rezept gehalten.

Kommentar melden
Moni
Moni
Mitglied seit:
12.08.2012
am 15.08.2012, 20:14 Uhr

Tolle Brötchen !!

Tolles einfaches Brötchenrezept.
Super lecker, besonders am nächsten Tag.
Habe noch Leinsamen drauf gestreut. Das nächste mal mach ich
Kürbiskerne drauf.

Kommentar melden
ad