Sauce Hollandaise

Zutaten

Portionen  
60 g 
Margarine
100 ml 
Wasser
1 Pk 
Hafercuisine
2 TL 
Stärke
1 TL 
Senf
 
Salz
 
Zitronensaft
1 EL 
Hefeflocken (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
10 min
Grüner Spargel mit Frühkartoffeln und Sauce Hollandaise
Fotovon koyotesylvie

Zubereitung

Margarine mit dem Hafercuisine und dem Senf unter Rühren aufkochenlassen. Mit Salz und Zitrone abschmecken. Optional die Hefeflocken unterrühren und unter Rühren die Sauce mit etwas Stärkewasser abbinden (nicht die ganze Menge, nur bis die gewünscht Konsistenz erreicht ist). Die Sauce schmeckt ziemlich lecker, und kommt einer "echten" Hollandaise zu 99,9% dran.
eingetragen von HolgerMaulwurf am 26.03.2009, bisher 7115 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

DieVec
DieVec
Mitglied seit:
25.05.2010
am 25.05.2010, 10:21 Uhr

War wirklich sehr lecker und hat auch den Omnis, die bekocht wurden, gut geschmeckt - weil sie auch nicht so "schwer" ist wie eine herkömmliche Hollandaise.

Kommentar melden
himbeerduft
himbeerduft
Mitglied seit:
24.05.2010
am 25.05.2010, 17:17 Uhr

Was ist mit Hafercuisine gemeint?
Sojasahne vllt? :)

Kommentar melden
malte
malte
Mitglied seit:
17.12.2007
am 25.05.2010, 23:48 Uhr

Kommentar melden
Nobsi
Nobsi
Mitglied seit:
09.08.2009
am 10.05.2011, 06:53 Uhr

wow

Eine echt super tolle Soße. Ich habe zur Soße noch einen ganz kleinen Schuss Agavendicksaft hinzugefügt. Außerdem hab ich das Spargelwasser benutzt. Es war so lecker. Ich weiß zwar nicht, wie echte Hollandaise schmeckt, aber diese Soße hier perfekt für Spargel ;)

Kommentar melden
Gabi
Gabi
Mitglied seit:
03.04.2011
am 30.05.2011, 20:13 Uhr

Lecker

Ich muss jetzt auch mal sagen: echt lecker und einfach zuzubereiten! :)
Hab sie schon mehrmals gekocht und bin sehr begeistert. Ich persönlich merke keinen Unterschied mehr zur normalen Hollandaise, aber gut, ich hab auch schon ewig keine mehr gegessen. ;)
Danke für dieses wunderbare Rezept.

Kommentar melden
ad
szmtag