Senf

Diese Kategorie enthält:
Feigensenf
Senf, mittelscharf
Senf ist ein relativ scharfes Gewürz, das aus den Samen des Senfs hergestellt wird. Im Handel ist es in Form von Senfkörnern, Senfpulver, vor allem aber als cremige Paste erhältlich. Senf enthält neben den gemahlenen Senfkörnern Wasser, Essig, Salz sowie mitunter weitere Zutaten. In Deutschland ist Delikatesssenf am weitesten verbreitet, auch als mittelscharfer Senf bezeichnet. Er wird vor allem aus den eher milden gelben Senfkörnern hergestellt. Scharfer Senf enthält fast ausschließlich braune Senfkörner, eine Variante davon ist der Dijon Senf. Ebenfalls in größeren Supermärkten erhältlich ist süßer Senf, dem Süßstoffe, Zucker oder andere Süßungsmittel zugegeben wurden. Senf sollte nach dem Öffnen kühl gelagert werden, da sonst seine Schärfe schnell verfliegt.
Zutat melden
ad
szmtag