Sauerkraut Shanghai

Zutaten

Beilagenportionen  
500 g 
Sauerkraut
200 g 
Ananas, in der Dose, in Stücken
150 ml 
Ananassaft
1 
Paprika, rot
1 
Zwiebel
2 EL 
Chilisauce, süß
1 EL 
Ingwer, frisch
1 EL 
Margarine
1 TL 
Zitronensaft
 
Pfeffer
 
Salz

Kategorien

Sauerkraut Shanghai
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Zwiebel und Ingwer fein würfeln. Margarine in einer Pfanne zerlassen und die beiden Zutaten darin anschwitzen. 500g abgetropften Sauerkraut dazugeben. Die Ananas aus dem Glas abgießen, den Saft auffangen und zu dem Sauerkraut geben. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. garen. Die Ananas und Paprika klein würfeln, hinzufügen und weitere 5 Min. kochen lassen. 2 EL süße Chilisauce und 1 TL Zitronensaft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar

Dazu schmecken chinesische Nudeln oder ersatzweise auch Spätzle.
eingetragen von Fellkartoffel am 03.02.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad