Spaghetti Aglio e Olio

Zutaten

Portionen  
400 g 
Spaghetti
30 ml 
Olivenöl
5 
Knoblauchzehen
1 
Peperoni, frisch
1 
Chilischote, getrocknet
1 Bd 
glatte Petersilie
 
Salz
 
Pfeffer

Kategorien

kein Foto

Zubereitung

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, abtrocknen und fein hacken.
1 EL Petersilie beiseite stellen. Die Peperoni in kleine Stücke schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Peperoni 2 Minuten anbraten. Den Knoblauch hinzufügen und ca. 1 Minute mitbraten, aber nicht bräunen, denn sonst wird er bitter. Die getrocknete Chili zerhacken und dazugeben.

Die Nudeln abgießen und mit der Petersilie zu den anderen Zutaten geben. Alles gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der restlichen Petersilie garnieren.
eingetragen von Andi1 am 19.04.2017, bisher 13 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

Maria66
Maria66
Mitglied seit:
05.04.2017
am 24.05.2017, 14:17 Uhr

ich liebe es einfach, die Spaghetti Aglio e Olio sind schnell und vorallem leicht gemacht und trotzdem verdammt lecker! Danke für das Rezept!

Kommentar melden
ad
szmtag