Weihnachtsplätzchen

Zutaten

Teig

375 g 
Mehl
170 g 
Zucker
150 g 
Margarine
2 
Ei-Ersatz
1 Pk 
Vanillezucker
2 EL 
Sojadrink
1/2 TL 
Zimt
1/4 TL 
Kardamom

Kuvertüre

200 g 
Kuvertüre, zartbitter
Weihnachtsplätzchen
Fotovon vegwom

Zubereitung

Teig

Zutaten zu einem Teig kneten und 1 Stunde kühl stellen. Den Teig ca. 0,5cm dick ausrollen und in Rechtecke schneiden oder Formen ausstechen.
*
Backzeit: 15 Min. bei 200°C.

Kuvertüre

Kuvertüre schmelzen und die abgekühlten Plätzchen zur Hälfte eintauchen.

Kommentar

1x Ei-Ersatz = 2 EL Mehl + 2 EL Selter + 1/2 TL Backpulver + 1/2 TL Öl.
eingetragen von vegwom am 10.12.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

frieda
frieda
Mitglied seit:
21.11.2009
am 30.11.2013, 13:36 Uhr

Mega lecker!!!

Diese Plätzchen sind so mega lecker!!! ich hab einfach etwas mehr Kardamom und Zimt genommen, außerdem mit Vollkornmehl gebacken. Die haben nicht lange überlebt, die armen Dinger ;)

Kommentar melden
ad