Zucchini in Erdnusssoße

Kategorien

Erdnusszucchini
Fotovon malte

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin anbraten. Zucchini in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze garen, bis die Zucchini sich mit wenig Druck zerteilen lassen. Ingwer stiften und hinzugeben. Wasser und Erdnusscreme hinzufügen und zu einer Sauce verrühren. Mit Salz abschmecken.

Kommentar

Passt gut zu Reis.
eingetragen von malte am 29.01.2009, bisher 1602 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

*Fiona
*Fiona
Mitglied seit:
06.12.2008
, geändert am 31.01.2009, 19:24 Uhr am 31.01.2009, 19:22 Uhr

Hey, habe dein Rezept gleich ausprobiert, denn ich liebe Erdnusscreme *g*
Es schmeckt super lecker =))
Es schmeckt bestimmt auch mit anderem Gemüse gut.
Danke fürs Rezept und ich hoffe du stelltst noch weitere tolle Rezepte rein ;)
Gruß *Fiona
Kommentar melden
Isinea
Isinea
Mitglied seit:
19.09.2009
am 30.07.2011, 19:29 Uhr

Schmeckt sehr lecker. Ich habe noch etwas Koriander, Chiliflocken, Curry und eine Dose "Mock Duck" dazu gegeben.

Kommentar melden
ad
szmtag