Augenbohnen nach indischer Art

Zutaten

Portionen  
200 g 
Augenbohnen
150 ml 
Wasser
2 
Chilischoten, rot
2 
Zwiebeln
1 
Knoblauchzehe
3 EL 
Öl
1 EL 
Zitronensaft
1,5 TL 
Koriander, gemahlen
1,5 TL 
Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL 
Ingwer, frisch
1 TL 
Chilipulver
1/2 TL 
Salz
2 EL 
Koriander, frisch (optional)

Kategorien

Augenbohnen nach indischer Art
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Augenbohnen waschen und über Nacht in Wasser einweichen. Die Bohnen in einen Topf mit Wasser geben, zum Kochen bringen und bei geringer HItze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Bohnen gründlich abtropfen lassen und beseite stellen.
Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, in den Topf geben und goldbraun braten. Ingwer fein hacken, Knoblauch zerdrücken und mit dem Chilipulver, gemahlenen Koriander, Kreuzkümmel und Salz zugeben und die Mischung 3-5 Minuten anbraten. Das Wasser zugießen und alles zugedeckt köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Die gekochten Bohnen, in feine Scheiben geschnittene Chilischoten und Korianderblätter zu der Zwiebel-Gewürz-Mischung geben und alles vermengen. 3-5 Minuten unter Rühren anbraten. In eine Servierschüssel füllen und mit Zitronensaft beträufeln. Heiß oder kalt servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 26.04.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad