Bulgur mit Fenchel und Oliven

Zutaten

Portionen  
400 g 
Fenchel
250 g 
Bulgur
200 g 
Tomaten
500 ml 
Gemüsebrühe
50 ml 
Wasser
15 
Oliven
2 
Frühlingszwiebeln
1 
Knoblauchzehe
2 EL 
Olivenöl
1 TL 
Fenchelsamen
 
Pfeffer
 
Salz

Kategorien

Bulgur mit Fenchel und Oliven
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung mit Gemüsebrühe ausquellen lassen.
  2. Inzwischen den Fenchel waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten klein würfeln, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und die Knoblauchzehe feinhacken.
  3. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, darin den Fenchel und die Fenchelsamen anbraten. Zwiebelringe und Knoblauch kurz mitbraten und dann die Tomatenwürfel, 50ml Wasser und Oliven untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen lassen. Vor dem Servieren den Bulgur mit einem EL Olivenöl kurz anbraten.
eingetragen von Fellkartoffel am 29.01.2013Rezept melden

Nutzerkommentare

ad