Erdbeer-Creme-Torte

Zutaten

Kuchen  

Boden

180 g 
Sojareisdrink
150 g 
Dinkelmehl, vollkorn
80 g 
Zucker
2 TL 
Weinsteinbackpulver
2 TL 
Sojamehl
4 Tropfen 
Vanillearoma

Erdbeeren & Creme

500 g 
Erdbeeren
50 g 
Zucker
2 Pk 
Sojasahne, süße
1 Tütchen 
Agar-Geliermittel
3/4 Tütchen 
Puddingpulver, Sahne
 
Wasser

Kategorien

Zubereitungszeit:
35 min
Gesamtzeit:
35 min
Erdbeertorte vegan
Fotovon Femelle

Zubereitung

Boden

- Den Backofen auf 175°C vorheizen.
- Eine Springform mit Backpapier auslegen.
- Alle Zutaten mit dem Schneebesen vermischen und in die Springform gießen.
- 20 Min backen.

- Direkt nach dem Backen den Teig am Rand lösen und den Rand der Form abmachen.
- Den Teig umgekehrt auf ein Gitter stürzen.
- Nun das Backpapier vom Boden abziehen, möglichst waagerecht, so löst es sich am besten.
- Den Boden zum Abkühlen nach draußen oder in einen kühlen Raum stellen.
- Wenn er abgekühlt ist, wieder in die Springform geben und den Rand der Form wieder anbringen. Alternativ kann man den Boden auch auf eine Tortenplatte zum späteren Servieren geben und einen extra Tortenring drum herum legen.

Erdbeeren & Creme

- Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen, Stiele entfernen und kleinschneiden.
- Sojasahne, Agartine und Zucker in einen Kochtopf geben, verrühren und 2 Min kochen.
- Das Puddingpulver mit etwas Wasser (so wenig wie möglich) verrühren, dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen, bis es andickt.

- Nun muss es schnell gehen, da die Masse angedickt ist und immer fester wird.
- Ein wenig von der Creme auf den abgekühlten Boden streichen. Ganz dünn, nur soviel dass die Erdbereen gut darauf halten.
- Die Erdbeeren darauf geben. Entweder alle, oder einige zum Dekorieren übrig lassen.
- Die restliche Creme darüber gießen und verteilen.
- Wer mag, kann noch ein paar Erdbeeren oder Erdbeerstückchen auf die Torte geben.

- Die Torte an einem kühlen Ort und danach im Kühlschrank fest werden lassen.

Kommentar

Statt Sojareisdrink können natürlich auch andere Drinks verwendet werden. Bei der Sojasahne nehme ich die von Soyatoo.
eingetragen von Femelle am 07.06.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad