Lebkuchen

Zutaten

Blech  

Teig

250 g 
Soja-Reis-Drink
250 g 
Mehl
230 g 
Zucker
20 g 
Öl
15 g 
Kakaopulver
15 g 
Lebkuchengewürz
1/2 Pk 
Weinsteinbackpulver
1 TL 
Sojamehl (optional)
3 Tropfen 
Rumaroma (optional)

Glasur

optional

300 g 
Reismilchschokolade
3 EL 
Kokosfett

Kategorien

Zubereitungszeit:
35 min
Gesamtzeit:
60 min
Lebkuchen
Fotovon Femelle

Zubereitung

Teig

Den Herd auf 175°C vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, am besten auch die langen Seiten damit bedecken. Alle Zutaten gut vermischen und den Teig daraufgeben. 25 Min backen.

Glasur

Den Teig abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
Im Wasserbad Leckerlade und Kokosfett erhitzen und über die Kuchenstücke geben.

Kommentar

Bei einem Blech mit hohem Rand kann die Teigmenge auch verdoppelt werden, dann wird er wie auf dem Bild etwa 4 cm hoch.

eingetragen von Femelle am 23.12.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Tala
Tala
Mitglied seit:
31.01.2011
am 02.11.2011, 20:31 Uhr

Super Rezept! Hat alles geklappt. Wir haben daraus Lebkuchenmänner und Herzen gemacht :) Danke

Kommentar melden
ad