Möhrenmuffins mit "Käse"

Zutaten

Stück  
250 g 
Mehl
250 g 
Sojajoghurt
150 g 
Möhren
100 g 
Käse-Ersatz
7 EL 
Olivenöl
4 TL 
Backpulver
2 TL 
Tomatenmark
1 TL 
Paprikapulver
 
Petersilie
 
Semmelbrösel
 
Salz
 
Margarine
Zubereitungszeit:
25 min
Gesamtzeit:
50 min
Möhrenmuffins
Fotovon Corvina

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Muffinform mit Margarine einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen.
2. Die Möhren schälen und raspeln. Die Petersilie waschen und hacken. Den Käse-Ersatz in kleine Würfel schneiden.
3. Mehl, Backpulver, Salz, Paprikapulver, Sojajoghurt, Öl, Tomatenmark, Möhren, Petersilie und Käsewürfel mischen.
4. Den Teig in die Formen füllen. Ca. 25 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

Kommentar

Die Muffins so schnell wie möglich essen. Wenn sie älter sind, schmecken sie nicht mehr ganz so gut.
Könnte man auch mal mit Kohlrabi oder Zucchini statt Möhren probieren. Die Kräuter tauschen (z. B. Thymian) oder mit dem Käse-Ersatz herumexperimentieren.
Naja, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.
eingetragen von Mariosch am 21.03.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 28.03.2016, 21:13 Uhr

Lecker!

Schöne Konsistenz, nicht zu fest und nicht zu trocken, und schön herzhaft, lecker! Danke für's Rezept :)

Kommentar melden
ad