Paprika-Rahm-Soße

Zutaten

200 ml 
Soja-Reis-Drink
1 
Paprika, rot
1 
Zwiebel
1 
Knoblauchzehe
2 EL 
Fett
2 TL 
Champignon-Würzsauce
2 TL 
Tomatenmark
1/2 TL 
Kräuter der Provence
 
Salz
 
Cayennepfeffer
 
Edelhefeflocken (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
20 min
Paprikasoße
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Paprika waschen und ausnehen; Die Zwiebel schälen; Beides würfeln, aber nicht zusammenwerfen.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel eingeben und glasig bis gebräunt dünsten; jetzt die Würfel der Paprika hinzugeben und noch etwas mitdünsten.

Jetzt kommt die Milch dazu (Wenn Ihr meint, es wird zuviel, nehmt erst weniger und gebt den Rest später hinzu, da  sie noch etwas verkocht.).

Nun das Tomatenmark, den geschälten Knoblauch, welchen Ihr zerdrücken, würfeln, ganz oder wie auch immer Ihr wollt zurichten könnt und die Champinionsoße hinzugeben, mit den Kräutern, dem C-Pfeffer und dem Salz abschmecken, fertig!

P.S.: Die Hefeflocken sind zum hinterher drüber streuen (als Parmesan-mäßiges Zeug) gedacht.

Kommentar

Reicht für ein Pfund Nudeln.

 

Ihr müsst natürlich nicht unbedingt eine rote Paprika nehmen.

Jene Champinionsoße erhaltet Ihr im Asialaden.

 

 - miaumiau!

eingetragen von miezebieze am 06.10.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

miezebieze
miezebieze
Mitglied seit:
24.09.2008
, geändert am 30.01.2009, 00:35 Uhr am 20.10.2008, 20:10 Uhr

Nachtrag

miau^^
Ich habe das Rezept eigentlich nur abgeschätzt und war mir nicht ganz sicher, ob es schmeckt.
Deshalb habe ich es nachgekocht und kann nur sagen: Lecka!
Allerdings habe ich 2 Paprika, 300ml Soja-Reis-Milch und einen großen Teelöffel zum abmessen genommen und muss sagen: Das reicht noch besser für genau so viele Nudeln!
Das nächste Rezept werde ich selbstverständlich vor der Veröffentlichung probieren.
Kommentar melden
Mariosch
Mariosch
Mitglied seit:
22.02.2010
am 01.06.2010, 01:18 Uhr

wuff-wuff^^

Leckre Soße. Hab sie zu Trigano-Reis und Drachentofu gemacht. Wirklich lecker

Kommentar melden
Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 28.04.2016, 21:31 Uhr

Die schmeckt wirklich sehr gut, diese Soße, schön würzig!

Kommentar melden
ad