Pilz-Tomaten-Sauce zu Reis oder Quinoa

Zutaten

Portionen  
500 g 
Champignons
1 
Sojasoße
5 
Tomaten, getrocknet
1 
Zehe Knoblauch
1/2 Pk 
Hafersahne
2 EL 
Öl
2 EL 
Tomatenmark
2 Portion(en) 
Reis
1 
Salz (optional)
Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
20 min
Pilz-Tomaten-Soße
Fotovon Corvina

Zubereitung

Reis oder Quinoa kochen.

Pilze vierteln und in Öl scharf anbraten. Die getrockneten Tomaten klein schneiden, dazu geben und kurz mitköcheln. Mit Sojasauce ablöschen. Evtl noch nachsalzen.
Knoblauchzehe pressen und mit 1-2 El Tomatenmark und der Hafersahne dazugeben. Kurz einköcheln lassen.
Reis oder Quinoa mit der Sauce servieren.
eingetragen von EmilyErdbeer am 16.12.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

Annette
Annette
Mitglied seit:
01.05.2010
am 06.11.2010, 00:54 Uhr

Habe das Rezept heute mit einer Freundin ausprobiert, hat echt lecker geschmeckt!!Wir haben nur ne ganze Packung Hafersahne verwendet.

Kommentar melden
Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 23.03.2015, 10:30 Uhr

Sehr lecker und würzig! Ich habe etwas weniger "Sahne" verwendet, weil ich Soßen nicht so cremig mag. Besonders die Sojasoße macht viel aus, denke ich.

Kommentar melden
ad