Reis

Diese Kategorie enthält:
Basmatireis
Langkornreis
Milchreis
Naturreis
Reis, Arborio
Reis, Jasmin
Reismehl
Sushi-Reis
Vollkorn-Reis
Wildreis
Wildreis-Mischung
Reis wird aus den Samen asiatischer Süßgräser gewonnen. Der im Handel erhältliche Reis wird in zwei Sorten angeboten, Rundkornreis sowie Langkornreis. Rundkornreis ist kleiner als Langkornreis und wird beim Kochen eher klebrig. Er wird daher auch als Milchreis bezeichnet und dafür verwendet. Auch für Risotto wird Rundkornreis verwendet. Die hier gebräuchlichste Reissorte ist der Arborio. Zum Herstellen von Sushi wird ebenfalls Rundkornreis verwendet. Auch der Klebereis hat dem Namen entsprechend gut klebende Eigenschaften und eignet sich für alle Gerichte, die mit Stäbchen gegessen werden sollen. Langkornreis hingegen bleibt beim Kochen relativ fest und eignet sich daher besonders als Beilage und für Gemüsegerichte. Als Basmati wird besonders duftender Reis verkauft. Er wird vor allem in indischen Gerichten verwendet und hat ein sehr angenehmes Aroma. Duftreis verströmt ebenfalls einen angenehmen Duft. Er ist etwas kleiner als Basmatireis und nach dem Kochen etwas klebriger. Naturreis wurde im Gegensatz zu weißem „normalem“ Reis nicht geschliffen und hat eine bräunliche Farbe. Er enthält alle Nährstoffe des Reiskorns und benötigt daher eine längere Kochzeit. Besonders in der Vollwertküche wird mit Naturreis gekocht, es ist sozusagen das Pendant des Vollkornmehls im Gegensatz zum geschälten Reis. Durch den höheren Gehalt sättigt Naturreis auch länger und vermindert Heißhunger eher als weißer Reis. Wildreis hat schwarze Körner mit einem nussigen Geschmack. Mit ihnen kann man etwas farbliche Abwechselung in Reisgerichte zaubern. Glasnudeln, die beige-gelbfarben sind, werden ebenfalls aus Reis hergestellt. Weiße Glasnudeln jedoch bestehen aus gemahlenen Mungobohnen oder der Stärke aus Süßkartoffeln.

Rezepte, die Reis enthalten:

"Chicken"-Curry, Apfel-Reis-Puffer, Blätterteigtaschen, Blumenkohl-Risotto, Bunte Gemüsepfanne, Bunte Reis(nudel)pfanne, Bunter Reisauflauf, Chinakohlpfanne, Ching Chang Chong (Gemüsepfanne), Chitranna , Curry-Aprikosen-Tofu, Curryreis mit Tomatensalat, Fidellos Tostados, Gebratener Erbsenreis, Gefüllte Paprika, Gemüse in Erdnusssauce, Gemüse-Jambalaja, Gemüsereis mit Orange, Gewürzreis mit Linsen, Grüne Reispfanne mit knusprigen Sojastreifen, Grüner Reis, Grüner Spargel mit Mandelblättchen, dazu Tamarinden-Reis., Gulasch mit Reis, Gyros-Reispfanne mit Zaziki, Indische Chicken-Korma-Gemüsepfanne, Kokosmilchreis, Kokosreis mit Ananas, kreolischer Bananensalat, Kürbisrisotto, Linseneintopf mit Reis, Linsen-Reis-Kasserolle, Maki-Sushi mit Gemüse, Masala Dosa mit Chutney, Nasi Goreng, Naturreis mit Nüssen und Früchten, Naturreisgratin, Naturreis-Pilaw, Nussiger Pilaw, Nussreis mit Blumenkohl, Paprikareis mit Kreuzkümmel, Paprikaringe in Erdnusssauce, Pesto-Risotto, Pilzrisotto, Pilz-Tomaten-Sauce zu Reis oder Quinoa, PinaColada-Kuchen, Praktisches Reste-Risotto, Reis mit Limettensaft, Reis mit Möhrengemüse, Reis-Gemüse-Burger, Reismehlpudding, Reispfanne mit Brokkoli und getrockneten Tomaten, Reispuffer, Reissalat mit Kräutern der Provence, Reis-Tomaten-Auflauf, Risi e Bisi, Risibisi, Risi-Bisi-Salat mit Ananas, Risotto, Risotto mit Tofu und Cannellini-Bohnen, Risotto Primavera, Risottobällchen, Risotto-Torte, Rucola-Tomaten-Risotto, Safranreis mit Pilzen und Lauch, Scharfer Tomatenreis mit Erbsen, schnelle Reispfanne, Schottisches Shortbread, Soja Frikassee, Sojawürfel mit Kaisergemüse, Sprossen-Reis-Salat, Sushi mit Tofu, Süßer Plov (mit Möhren und Rosinen), Süßes Sushi mit Mango, Tofu-Gemüse-Pfanne mit Kokosmilch, Tofu-Kokospfanne, Tofu-Zucchini-Curry mit Reis, Tomaten, gefüllte, Tomatenreis, Weiße Bohnen mit Reis und Backpflaumen, Wildreis mit Räuchertofu, Würziger Kartoffel-Reis-Pilaw, Würziger Tofu, Yummy Red Pepper, Zucchini-Paprika-Risotto

Zutaten, die auf Reis verweisen:

Reisessig, Reissirup, Reiswaffel
Zutat melden
ad