Asiatischer Spaghettisalat

Zutaten

Portionen  
500 g 
Vollkornspaghetti
1 
Zwiebel, groß
1 
Lauch, groß
1 Pk 
Sojaschnetzel
9 EL 
Sojasauce
8 EL 
Pflanzenöl
3 EL 
Olivenöl
 
Salz
 
Curry
 
Chinagewürz
 
Kurkuma (optional)
 
Pfeffer, frisch gemahlen (optional)
Zubereitungszeit:
40 min
Gesamtzeit:
40 min
aus der Nähe
Fotovon AnkaMaulwurf

Zubereitung

Spaghetti kochen und abtropfen lassen, beiseite stellen. Sojaschnetzel in einer großen Pfanne nach Packungsanleitung zubereiten, sie sollten am Ende schön knusprig und nicht labberig sein. Ebenfalls beiseite stellen.
Zwiebel klein, Lauch in halbkreisförmige Ringe schneiden (ruhig auch noch ein gutes Stück von dem dunkelgrünen Teil dazunehmen). Zwiebel und Lauch in eine Schüssel geben, die Sojaschnetzel untermischen und dann die Spaghetti dazu. Nun alle restlichen Zutaten darübergeben und gut vermengen. Je nach Geschmack nachwürzen. Eine Weile in den Kühlschrank stellen, damit der Salat gut durchziehen kann. Guten Appetit!

Kommentar

Leckerer Grillsalat oder auch einfach nur so als Hauptgericht. Wer mag, kann auch noch Tomaten oder Paprika dazutun. Die Angaben der Gewürze sind nur Richtwerte, jeder sollte den Salat so würzen, wie er ihm oder ihr am besten schmeckt.
eingetragen von AnkaMaulwurf am 15.06.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad