Früchte-Mandel-Stollen

Zutaten

Hefeteig

300 g 
Mehl, Type 405
200 g 
Margarine
150 g 
Mehl, Type 1050
125 g 
Zuckerrübensirup
100 g 
Haferflocken, zart
150 ml 
Sojadrink
2 
Hefen, trocken
1 Prise(n) 
Salz

Füllung

100 g 
Mandeln, gehackt
100 g 
Aprikosen, getrocknet
100 g 
Feigen, getrocknet
100 g 
Datteln, getrocknet
150 ml 
Apfelsaft

Garnierung

100 g 
Margarine
3 EL 
Puderzucker

Kategorien

Früchte-Mandel-Stollen
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Hefeteig

1. Mehl und Haferflocken vermengen, eine Mulde eindrücken. Sojamilch lauwarm erhitzen, Hefe darin auflösen, in die Mulde gießen. Mit Mehl verrühren und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Zuckerrübensirup, Salz und Margarine zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Füllung

2. In der Zwischenzeit Feigen, Datteln und Aprikosen würfeln, in eine Schüssel geben und mit Apfelsaft übergießen, danach ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Früchte auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
3. Den Hefeteig nochmals kurz durchkneten und mit einer Teigrolle zu einem Rechteck (ca. 40x30 cm) ausrollen. Früchtemix und Mandeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Teigplatte von der breiten Seite her fest aufrollen und zu einem Stollen formen. Stollen auf ein gefettetes Backblech setzen und nochmals 20 Minuten gehen lassen.  

Garnierung

4. Ofen auf 175°C (Umluft: 155°C) vorheizen. Stollen darin ca. 40 Minuten backen. Zum Garnieren Margarine zerlassen. Stollen herausnehmen, noch heiß mit flüssiger Margarine bestreichen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
eingetragen von Fellkartoffel am 30.11.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

ad