Linsen-Weizen-Curry

Zutaten

500 g 
Ananas
250 g 
Zwiebeln
200 g 
Linsen
100 g 
Weizenkörner
100 g 
Mandeln, halbiert
60 g 
Margarine
2 EL 
Öl
1 EL 
Curry
1 
Knoblauchzehe (optional)
 
Ingwer (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
30 min
Gesamtzeit:
80 min
Linsen-Weizen-Curry
Fotovon Imo

Zubereitung

Linsen und Weizen 12 Stunden in 1 Liter Wasser einweichen, dann in ein Sieb geben und das Einweichwasser auffangen. Die Zwiebeln kleinschneiden und in dem Öl und der Hälfte der Margarine bei mittlerer Hitze unter Umrühren glasig dünsten. Die abgetropfte Linsen-Weizen-Mischung, Curry und Salz dazugeben und alles miteinander 2 Min. unter Rühren anschwitzen. Das Einweichwasser und etwas Ingwer dazugeben und alles so lange kochen, bis die Weizenkörner weich sind (etwa 1 Stunde). Inzwischen die Mandeln in der restlichen Margarine unter ständigem Wenden hellbraun braten. Die Ananas schälen, Stunk entfernen und in Stücke schneiden. Mandeln und Ananas zum Gegarten geben. Auf Wunsch mit zerdrücktem Knoblauch abschmecken. Ergibt etwa 1,75 Liter.
eingetragen von Imo am 23.11.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

ad