Mexikanisches Bohnenmus

Mexikanisches Bohnenmus
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

1. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch feinhacken und mit dem Tofu in einer Pfanne mit etwas Öl etwa 5 Minuten anbraten lassen. Chilipulver und gemahlener Kreuzkümmel dazugeben und eine weitere Minute braten. Schließlich die Tomaten zugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
2. Weißen Bohnen abtropfen lassen und dann mit der Gabel zerdrücken. Den Bohnenmus mit dem Pfanneninhalt mischen, Wasser zugeben und bei mittlerer Hitze die Bohnen-Tomaten-Mischung kochen, bis sie weich und cremig ist.
3. Abgetropfte Wachtelbohnen zugeben und gut unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Bohnenmus mit Taco-Shells, warmen Tortillas oder ähnlichem servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 28.07.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad