Risi e Bisi

Kategorien

Risi e Bisi
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Margarine in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebel fein hacken und zugeben und etwa 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren weich dünsten. Langsam die Gemüsebrühe zugießen und zum Kochen bringen. Erbsen zufügen und etwa 3 Minuten kochen. Anschließend den Reis zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis der Reis eben gar ist. Die Petersilie hacken, einrühren und abschmecken. Ist die Suppe zu dick, etwas mehr Brühe zugießen. Die Würzhefeflocken einrühren. Auf Suppenteller füllen und sofort servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 21.06.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad