Scharfe Nudelpfanne

Kategorien

Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
25 min
Nudelpfanne
Fotovon Corvina

Zubereitung

Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln, anschließend in Olivenöl andünsten, bis die Schalottenwürfel glasig werden. Mit Brühe und passierten Tomaten aufgießen. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit den Oliven hinzugeben. Die Nudeln in die Tomatenbrühe geben und für die erforderliche Kochzeit in der Tomatensoße kochen, die Nudelpfanne würzen.

Kommentar

Salzen muss man gewöhnlich nicht, da Oliven und getrocknete Tomaten schon salzig sind. Wer es salziger braucht, gibt natürlich noch Salz dazu ;-)
eingetragen von Corvina am 09.03.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

Fellkartoffel
Fellkartoffel
Mitglied seit:
27.08.2008
am 29.03.2015, 19:39 Uhr

Mir hat das Salz der getrockneten Tomaten auch genügt, dafür habe ich jedoch eine kleingeschnittene Chilischote hinzugefügt. Sehr lecker die Nudelpfanne!

Kommentar melden
ad