Spaghetti mit Zucchini-Bolognese

Zutaten

Portionen  

Zucchini-Bolognese-Soße

400 g 
Tomatenpassata
400 g 
Tomaten aus der Dose, gewürfelt
125 g 
Sojahack
200 ml 
Wasser
4 
Zwiebeln
2 
Zucchini
1 
Brühwürfel
2 EL 
italienische Kräuter, tiefgefroren
 
Olivenöl
 
Salz
 
Pfeffer

Spaghetti

300 g 
Spaghetti

Kategorien

Zubereitungszeit:
40 min
Gesamtzeit:
40 min
Spaghetti mit Zucchini-Bolognese
Fotovon malte

Zubereitung

Zucchini-Bolognese-Soße

Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten. Zucchini längs vierteln, anschließend in kleine Scheiben schneiden und hinzugeben. Sojahack, Wasser, Dosentomaten und den Brühwürfel unterrühren. Ca. 10 Minuten lang köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken.

 

Spaghetti

Spaghetti ca. 8 Minuten in Sprudelndem Wasser kochen.

eingetragen von Irina am 10.12.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

ad