Spinatnudeln

Zutaten

Portionen  
300 g 
Penne Rigate
150 g 
Spinat, frisch
250 ml 
Sojasahne
100 ml 
Gemüsebrühe
1 
Knoblauchzehe
1 EL 
Öl
 
Pfeffer
 
Salz
 
Würzhefeflocken

Kategorien

Spinatnudeln
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Nudeln nach Grundrezept kochen. Währenddessen die Knoblauchzehe fein hacken und in einer tiefen Pfanne mit Öl kurz andünsten. Soja-Cuisine dazugeben und mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer gut abschmecken. Frischen Spinat waschen, putzen und in Streifen schneiden und ebenfalls zur Soja-Cuisine dazugeben. 1 Minute aufkochen lassen und die abgetropften Nudeln unterheben. Mit Würzhefeflocken servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 28.11.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

grueneFee
grueneFee
Mitglied seit:
03.03.2010
am 23.03.2010, 05:26 Uhr

ich hab tiefgefrorenen blattspinat genommen, den kurz pürriert (für meine kleine püppi) und dann nach dem rezept so zubereitet. es war sehr lecker und wird es bald wieder geben. danke für das rezept!

Kommentar melden
ad