Bandnudeln mit Pilzsoße

Zutaten

Portion  
 
150 g 
Bandnudeln, schmale vollkorn
 
Salz

Pilzsoße

7 
Champignons
1/4 
Brühwürfel
3 EL 
Margarine
2 EL 
Sojasahne, süße
2 EL 
Tomaten, passierte
1 EL 
Edelhefeflocken
1 TL 
Kräuter, tiefgefroren
1/2 TL 
Senf
1 Prise(n) 
Salz
Bandnudeln mit Pilzsoße
Fotovon Irina

Zubereitung

Nudeln in einem Topf gesalzenes Wasser ca. 8 Minuten lang kochen. Mit der Pilzsoße servieren.

Pilzsoße

Margarine in einem Topf schmelzen. Champignons würfeln und hinzugeben. Sojasahne und passierte Tomaten untermischen.
Mit Brühwürfel, Edelhefeflocken, Kräuter, Senf und Salz würzen. Gut vermischen.

eingetragen von Irina am 17.04.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Yrea
Yrea
Mitglied seit:
29.04.2011
am 29.04.2011, 14:03 Uhr

So einfach, so schnell, so lecker!!! Sowohl mein Omni-Freund als auch ich selbst waren begeistert, wie schnell das Rezept ging und wie toll die Sauce geschmeckt hat. Das wird es bei uns sicher öfter geben!!!

Kommentar melden
acridator
acridator
Mitglied seit:
16.01.2011
am 27.08.2011, 16:16 Uhr

Super schnell, super lecker!

Man, war das lecker und es ging so verdammt schnell. Das ersetzt all meine schnellen Rezepte, wenn ich mal wieder zu faul bin zu kochen. :-)

Kommentar melden
julsche
julsche
Mitglied seit:
02.02.2013
am 02.02.2013, 14:28 Uhr

Sehr lecker und schnell und einfach gemacht . Das wird es öfter bei uns geben.

Kommentar melden
tofu-n-beer
tofu-n-beer
Mitglied seit:
08.06.2013
am 25.06.2013, 14:05 Uhr

Sehr leckeres Rezept. Allerdings war die Sosse (habe 2 Portionen eingestellt) viel zu wenig für die Nudeln, man hätte wohl 250ml Wasser mit Speisestärke vermischt hinzufügen sollen.

Kommentar melden
Fellkartoffel
Fellkartoffel
Mitglied seit:
27.08.2008
am 12.01.2014, 12:14 Uhr

Super lecker!

Habe wie tofu-n-beer mehr Wasser und ein wenig Speisestärke hinzugefügt, so das eine flüssige Soße entstanden ist. War sehr, sehr lecker!

Kommentar melden
ad