Blitzschneller Linseneintopf

Zutaten

Portionen  
1 
Tomate aus der Dose, gewürfelt
1 Tasse(n) 
Schnellkoch-Linsen, rot
 
Salz
 
Chilipulver
 
Paprikagewürz, scharf
 
Pfeffer
150 g 
Räuchertofu (optional)
1/2 
Kidneybohne, aus der Dose (optional)
1/2 Bd 
Frühlingszwiebeln (optional)
 
Gemüsebrühe-Pulver (optional)
 
Schnittlauch, frisch (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
20 min
fertig :)Album
Fotovon AnkaMaulwurf

Zubereitung

Schnellkochlinsen zubereiten (Verhältnis Linsen:Wasser 1:3), kurz bevor das Wasser verkocht ist die Dose Tomatenstücke hinzugeben, unter Rühren aufwärmen. Kidneybohnen dazu. Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden, dazu. Mit Gewürzen nach Lust und Laune verfeinern, gerne auch noch etwas Gemüsebrühe dazu, wenns zu wässrig ist. Wer mag, brät gewürfelten Räuchertofu scharf in der Pfanne an und gibt die Würfel in den Eintopf. Bon appétit :)

Kommentar

Schmeckt auch lecker, wenn man einfach nur Linsen mit Tomaten und Gewürzen kocht, also ein tolles Gericht für mal eben schnell hergerichtet, und gesund noch dazu! Wir essen außerdem meistens Toast dazu. Jammi!
eingetragen von AnkaMaulwurf am 28.06.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad