Cannelloni mit Sojahackfüllung

Zutaten

Portionen  

Füllung

100 g 
Sojahack
400 ml 
Wasser
2 
Zwiebeln
4 EL 
Sojasoße
4 EL 
Sonnenblumenöl
 
Salz
 
Pfeffer, schwarzer

Soße

200 ml 
Wasser
125 ml 
Sojasahne
1 
Brühwürfel
2 EL 
Salatkräuter, tiefgefrorene
2 EL 
Tomatenmark
 
250 g 
Cannelloni

Kategorien

Cannelloni mit SojahackfüllungAlbum
Fotovon Irina

Zubereitung

Füllung

Sojahack im Wasser ca. 10 Minuten lang einweichen.
Zwiebeln im Sonnenblumenöl anbraten. Eingeweichtes Sojahack hinzugeben und mit Sojasoße, Pfeffer und Salz würzen.

Soße

Sojasahne mit dem Wasser und Tomatenmark vermischen. Den Brühwürfel darin auflösen. Mit den Kräutern würzen.

Cannelloni mit der Sojahackfüllung füllen und in eine Auflaufform legen. Soße darübergießen und ca. 15 Minuten lang im Backofen bei 180°C Umluft backen.
eingetragen von Irina am 12.01.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Jane Saw
Jane Saw
Mitglied seit:
20.12.2009
am 18.02.2010, 23:27 Uhr

Heute zum ersten Mal ausprobiert, sehr zu empfehlen! Danke fürs Rezept :)

Kommentar melden
cssss
cssss
Mitglied seit:
30.07.2010
am 13.08.2010, 20:09 Uhr

Sehr lecker das Ganze, unbedingt ausprobieren. Allerdings habe ich die Menge für die Füllung um 50% erhöht und bekomme trotzdem nur knapp 200g Cannelloni damit gefüllt. Stopfe ich ich zu fest? ,) Auch bei der Soße musste ich etwas hochskalieren, damit in der Form alles schön bedeckt ist.

Kommentar melden
kekschen
kekschen
Mitglied seit:
04.06.2015
am 04.06.2015, 20:15 Uhr

Sehr einfach und sehr lecker! Das nächste Mal werde ich aber die doppelte Menge an Sauce zubereiten, weil die Cannelloni oben noch roh waren. Für die Füllung habe ich eine geraspelte Zucchini hinzugefügt, um das Ganze etwas gesünder zu machen:)

Kommentar melden
ad