Fenchelpfanne

Zutaten

Portion  
50 ml 
Wasser
2 
Frühlingszwiebeln
1 
Fenchel
1/3 
Blumenkohl
1/3 
Zitrone
3 EL 
Sonnenblumenöl
1 TL 
Ingwer
 
Pfeffer
 
Salz

Kategorien

Fenchelpfanne
Fotovon malte

Zubereitung

Frühlingszwiebeln ringeln, Blumenkohl in Röschen zerteilen, Fenchel würfeln, Ingwer fein hacken und die Zitrone auspressen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln hinzugeben. Nach ein, zwei Minuten Wasser, Blumenkohl und Ingwer hinzugeben und sieben Minuten auf mittlerer Stufe köcheln. Fenchel und Zitronensaft hinzugeben, weitere sieben Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Kommentar

Passt gut zu Reis.

eingetragen von malte am 19.12.2008, bisher 1846 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

zbzdoncorleone
zbzdoncorleone
Mitglied seit:
18.10.2012
am 18.10.2012, 19:36 Uhr

Überraschend lecker!

Beim lesen klang es für mich eher komisch, aber es hat mich doch gejuckt es auszuprobieren. Beim Kochen war ich dann sicher, dass es völlig geschmacklos und laff sein wird. Doch ich lag falsch, das ist eine richtig tolle Kombination von Aromen! Dazu (vom Reis mal abgesehen) fast kalorien- und fettfrei, toll! Wer darauf nicht allzu sehr achten will/muss, sollte aber vielleicht noch ein leichtes Sößchen oder etwas ausgelassene Margarine drüberträufeln, dann ist es weniger trocken.

Kommentar melden
ad
szmtag