Gefülltes Fladenbrot

Zutaten

Stück  
 
300 g 
Kartoffeln
75 g 
Spinat, frisch
6 
Pita
1 
Knoblauchzehe
1 
Zwiebel
3 EL 
Gemüsebrühe
1 EL 
Tomatenmark
1 EL 
Öl
1 TL 
Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL 
Koriander, gemahlen
1/2 TL 
Chilipulver

Raita

150 ml 
Sojajoghurt, natur
4 EL 
Gurken
1 EL 
Minze
Gefülltes Fladenbrot
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und würfeln und in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen, anschließend gut abgießen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel hacken, Knoblauch zerdrücken und unter Rühren 3 Minuten dünsten. Gewürze zugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Kartoffeln, Tomatenmark, Gemüsebrühe und den gehackten Spinat zugeben und weitere 5 Minuten dünsten, bis die Kartoffeln gar sind. Das Pitabrot erwärmen und mit der Kartoffelmischung füllen. Sofort servieren, Raita dazu reichen.

Raita

Für das Raita 4 EL fein gewürfelte Gurke und 1 EL fein gehackte Minze mit Soja-Naturjoghurt in einer kleinen Schüssel verrühren.
eingetragen von Fellkartoffel am 24.05.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad