Indische Kartoffel-Erbsen-Suppe

Indische Kartoffel-Erbsen-Suppe
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und würfeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf mit erhitztem Öl geben. 5 Minuten andünsten.
Je 1 TL Garam Masala, gemahlenen Koriander und gemahlenen Kreuzkümmel zugeben und eine weitere Minute dünsten.
Die Chilischote klein hacken. 1 Liter Gemüsebrühe zugießen, Chilischote zugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und zugedeckt 20 Minuten köcheln. Die Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Sojajoghurt einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar

Dazu passt indisches Fladenbrot.
eingetragen von Fellkartoffel am 21.11.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad