Kartoffel-Blumenkohl-Fritters

Kartoffel-Blumenkohl-Fritters
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Kartoffeln würfeln und in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen, bis sie weich sind, abgießen und zerstampfen. Den Blumenkohl in einem separaten Topf ebenfalls 10 Minuten in kochendem Wasser garen. Den Blumenkohl abgießen und unter die Kartoffel rühren. Die Würzhefeflocken einrühren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wasser mit Mehl verrühren und unter die Kartoffel-Blumenkohl-Masse verrühren. Die Kartoffelmasse in 8 Portionen aufteilen, und diese zu Klößen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fritters darin 3-5 Minuten goldbraun rösten. Dabei einmal wenden. Die Fritters nach Geschmack mit etwas Paprikapulver bestäuben und mit gerösteten Zwiebeln servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 16.02.2009Rezept melden

Nutzerkommentare

Vegantwins
Vegantwins
Mitglied seit:
27.03.2013
am 27.05.2013, 10:40 Uhr

Lecker aaaber...

....man sollte auf jeden Fall noch etwas Paniermehl hinzufügen, sonst hat man matschige Kartoffelpüree- Häufchen in der Pfanne ; D
Ich habe noch etwas Knoblauch dazu gegeben. Lecker!

Danke für das Rezept!

Kommentar melden
ad