Kürbismuffins mit Streuseln

Zutaten

Stück  

Teig

300 g 
Kürbis
200 g 
Vollkornmehl, frisch gemahlen
200 g 
Zucker, braun
125 g 
Äpfel
60 ml 
Öl
1 EL 
Sojamehl
1 TL 
Zimt
1/2 TL 
Natron
1 Prise(n) 
Kardamom
1 Prise(n) 
Muskatnuss, gemahlen

Streusel

50 g 
Mehl
35 g 
Margarine
35 g 
Zucker, braun
Zubereitungszeit:
10 min
Gesamtzeit:
50 min
Kürbismuffin
Fotovon gretchen

Zubereitung

Teig

Kürbis ggf. schälen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser in einem geschlossenen Topf zu Mus einkochen.
Mehl, Zucker, Gewürze und Natron in einer Schüssel vermengen. Sojamehl mit etwas Wasser verquirlen, dann zusammen mit Kürbismus und Öl zu den trockenen Zutaten geben und gut rühren. Apfel in kleine Stückchen schneiden und unter den Teig heben.
Masse zu je 2/3 in eine Muffinform geben.

Streusel

Für die Streusel alle Zutaten mit der Hand verkneten und über den Muffinteig streuseln.

Anschließend bei 180Grad Ober-/Unterhitze ca. 35-40 Minuten backen bis Streusel schön knusprig braun aussehen.
eingetragen von gretchen am 19.10.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

ad