Nougatcupcakes mit Nougat-Buttercream-Frosting

Zutaten

Stück  

Nougatcupcakes

50 g 
Nougat
1 TL 
Vanillezucker
1 TL 
Backpulver
1 Prise(n) 
Salz
1 Tasse(n) 
Mehl
1 Tasse(n) 
Sojamilch
1/2 Tasse(n) 
Zucker
1/3 Tasse(n) 
Kakaopulver, stark entölt
1/3 Tasse(n) 
Rapsöl

Nougat Buttercream Frosting

optional

50 g 
Nougat
3 EL 
Sojamilch
2,5 Tasse(n) 
Puderzucker
1/4 Tasse(n) 
ungehärtetes Pflanzenfett
1/4 Tasse(n) 
Margarine
Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
30 min
NougatcupcakesAlbum
Fotovon kampfzwerg

Zubereitung

Nougatcupcakes

1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen und 12 Muffinförmchen in Muffinform stellen
2. Sojamilch, Zucker, Öl und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Handmixer gut miteinander verrühren.
3. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz langsam dazugeben und verrühren bis es keine Klumpen mehr gibt.
4. Muffinförmchen 1/2 füllen, 1 Stückchen Nougat in den Teig drücken, dann Muffinförmchen zu insg. 3/4 füllen.
5. Cupcakes für ca. 20 Min. in den Ofen. Danach auskühlen lassen.

Nougat Buttercream Frosting

Alle Zutaten müssen (!) Raumtemperatur haben.

Margarine und ungehärtetes Pflanzenfett mit dem Handmixer gut verrühren, Nougat unterrühren und nach und nach Puderzucker abwechselnd mit Sojamilch unterrühren und mit dem Handmixer schlagen bis es “fluffy” ist.
Mit einer Spritztüte auf die abgekühlten Cupcakes geben.
eingetragen von kampfzwerg am 15.03.2010, bisher 1900 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

Bean Sidhe
Bean Sidhe
Mitglied seit:
24.11.2009
am 15.03.2010, 17:31 Uhr

Klingt interessant - wie groß ist denn bei dir eine Tasse?

Kommentar melden
datberlinchen
datberlinchen
Mitglied seit:
08.08.2010
am 08.08.2010, 14:20 Uhr

hey, das klinkt wirklich lecker! Nun suche ich aber nach einer alternative, da ich eine Nuss-Allergie habe. Wie hart ist das Nougat, wenn du es für die Buttercreme verwendest? Meinst du man könnte statt dessen einfach Schokolade nehmen?

Kommentar melden
kunsthonig
kunsthonig
Mitglied seit:
04.01.2011
am 16.09.2011, 21:32 Uhr

toll!

ich liebe dieses rezept :)
hab zwar noch nie das frosting gemacht, aber die muffins sind auch so einfach superlecker. und das rezept ist so einfach!
ich konnte es sogar mal auswendig.
datberlinchen, falls es dich noch interessiert: ich mache das immer mit geschmolzener blockschokolade anstelle von nougat, weil ich bei uns kein veganes gefunden habe. schmeckt auch super.

Kommentar melden
ad
szmtag