Pizza mit veganer Bolognese und Pizzaschmelz

Zutaten

Hefeteig

500 g 
Mehl
250 ml 
Wasser
1 Pk 
Hefe, frisch
8 EL 
Olivenöl (optional)
1 TL 
Salz (optional)

Bolognese

100 g 
Sojahack
75 g 
Tomatenmark
500 ml 
Wasser
3 
Tomaten
2 
Knoblauchzehen
1 
Brühwürfel
1 
Zwiebel
1 TL 
Salz
1 TL 
Oregano
 
Pfeffer, schwarzer
 
Wilmersburger Pizzaschmelz

Kategorien

Pizza mit veganer Bolognese und Pizzaschmelz
Fotovon Petra

Zubereitung

Hefeteig

Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben. Hefe dazubröseln. Unter ständigem Rühren langsam das Wasser hinzugeben und zu einer einheitlichen Masse verarbeiten. Teig 60-90 Minuten mit einem Tuch abgedeckt gehen lassen.

Bolognese

Sojahack mit Wasser vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Knoblauchzehen und Zwiebel hacken. Die Tomaten klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einem Topf vermischen und erwärmen. Circa 15 Minuten lang köcheln lassen. Damit der Pizzaschmelz gut zerläuft, sollte die Bolognese noch etwas Flüssigkeit haben.

Teig ausrollen, mit der Bolognese bestreichen und nach belieben Pizzaschmelz draufstreuen. Im vorgewärmten Ofen ca. 15 Minuten lang bei 200°C backen.
eingetragen von Petra am 18.11.2016, bisher 33 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

ad
szmtag