Ratatouille

Zutaten

Portionen  
300 g 
Süßkartoffeln
300 g 
Kartoffeln
300 g 
Tomaten aus der Dose, gewürfelt
300 g 
Sojahack
30 g 
Basilikum, frisch
5 
Champignons, frisch
4 
Knoblauchzehen
1 
Zwiebel
1 
Sellerie
2 EL 
Olivenöl
1 EL 
Roh-Rohrzucker
1 TL 
Sojasoße
1 Msp 
Oregano, getrocknet
1 Msp 
Petersilie, getrocknet
1 
Zucchino (optional)
1 
Paprika, rot (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
30 min
Gesamtzeit:
30 min
Ratatouille
Fotovon Strateganer

Zubereitung

1. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in gesalzenem Wasser für rund 10 min kochen lassen, abtropfen, abdecken und zur Seite stellen.

 

2. Für die Basis zunächst folgende Zutaten kurz anbraten:

fein geschnittenen Knoblauch, gehackte Zwiebeln, Olivenöl, fein geschnittenen Sellerie, gewürfelte Paprika, geschnittene Champignons, gewürfelte Zucchini

 

3. Anschließend etwas Salz und Pfeffer, Zucker und Sojagranulat hinzufügen. Warten bis das Sojagranulat leicht angebraten ist.

 

4. Nun fein geschnittenen Tomaten, Basilikum, Oregano, Petersilie und Sojasauce hinzufügen.

 

5. Ziehen lassen bis das Sojagranulat etwas weich ist und zusammen mit den Kartoffeln servieren.

eingetragen von Strateganer am 03.12.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

ad