Reis-Gemüse-Burger

Zutaten

Portionen  

Joghurt-Aufstrich

100 g 
Sojajoghurt, natur
50 g 
Gurken
1 EL 
Petersilie, frisch
 
Pfeffer
 
Salz

Reis-Gemüse-Burger

100 g 
Reis
50 g 
Zucchini
50 g 
Karotten
40 g 
Mehl
4 
Burgerbrötchen
1 
Tomate
1 Portion(en) 
Ei-Ersatz
 
Pfeffer
 
Öl
 
Salz
 
Salat

Kategorien

Reis-Burger
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Joghurt-Aufstrich

Gurke fein raspeln, Petersilie hacken und mit Sojajoghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Beide Hälften der getoasteten Brötchen mit dem Joghurt-Aufstrich bestreichen.

Reis-Gemüse-Burger

Reis nach Packungsanleitung kochen.
Währenddessen Karotte und Zucchini grob raspeln. Reis gut abtropfen lassen und mit den Gemüseraspeln, Ei-Ersatz und Mehl vermengen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung zu 4 Burgern formen und in erhitzem Öl von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten.
Untere Hälfte des bereits bestrichenen Brötchens erst mit Salat, dann mit dem Reis-Burger und abschließend mit Tomatenscheiben belegen. Zum Schluss obere Brötchenhälfte auflegen, etwas andrücken und servieren.
eingetragen von Fellkartoffel am 19.12.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad