Salatwraps mit Avocadocreme und frischer Minznote

Zutaten

Portionen  
50 g 
Kichererbsen
30 g 
Rucola
5 
Cocktailtomaten
4 
Tortillas
1 
Gurke
1 
Avocado
1 
Knoblauchzehe
1/2 
Paprika, rot
1/2 
Paprika, orange
1/2 
Paprika, gelb
3 EL 
Zitronensaft
1/2 TL 
Salz
1/2 Bd 
Minze
3 Blatt 
Eisbergsalat
10 Prise(n) 
Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitungszeit:
25 min
Gesamtzeit:
25 min
Frischer Salat-Wrap
Fotovon Corvina

Zubereitung

Aus der Hälfte der Gurke, der Avocado, dem Knoblauch, Pfeffer, Salz und Zitronensäure eine "Gurkamole" herstellen.

Die Tortillafladen bei 150 °C für etwa 2-3 Minuten im Ofen erwärmen, dabei mit Alufolie abdecken. Alternativ können die Tortillas kurz in der Microwelle aufgewärmt werden.

Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden, ebenso mit der restlichen Gurke verfahren. Die Cocktailtomaten längs vierteln. Den Salat abbrausen und in Streifen schneiden.

Die Minze abbrausen und ein wenig zerpflücken.

Die Tortillas mit "Gurkamole" bestreichen und mit Paprika- und Tomatenwürfeln, Kichererbsen, Cocktailtomaten, Salat und ein paar Minzblättchen belegen. Die untere Kante des Tortillas hochklappen und den Tortilla seitlich einrollen. Guten Appetit :-)

Kommentar

Die Minze gibt zusammen mit der Gurken-Avocado-Creme eine besondere Note für diesen sommerlich-frischen Wrap :-)
eingetragen von Corvina am 11.04.2016Rezept melden

Nutzerkommentare

ad