Sojabohnen-Eintopf

Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
560 min
Sojabohneneintopf
Fotovon Corvina

Zubereitung

Die Sojabohnen, falls getrocknet, am Vortag, mindestens jedoch für 8 Stunden, in reichlich Wasser einweichen.

Die Schalotten abziehen und fein würfeln, in Olivenöl anbraten, bis sie glasig werden. Die Sojabohnen dazu geben sowie die Tomaten aus der Dose, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Tomate würfeln. Das Gemüse und die anderen Hülsenfrüchte zu den Sojabohnen geben und nach Geschmack würzen. Als Kräuter eignen sich z.B. Petersilie, Majoran, Rosmarin, Thymian oder Basilikum.

Die Sojabohnen müssen mindestens 1-1,5 h lang bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln.
eingetragen von Corvina am 12.07.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

ad