Tofu-Kartoffel-Pfanne

Zutaten

Portionen  
200 g 
Tofu, fest
30 g 
Bohnen, grüne tiefgekühlte
25 g 
Margarine
600 ml 
Gemüsebrühe
3 
Kartoffeln, groß
1 
Zwiebel, rot
1 
Karotte
2 EL 
Mehl
2 EL 
Petersilie, gehackt
 
Pfeffer
 
Salz

Kategorien

Tofu-Kartoffel-Pfanne
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Die Margarine in einer Pfanne zerlassen. Halbierte und in Ringe geschnittene Zwiebel, gewürfelte Karotte, halbierte Bohnen und gewürftelte Kartoffel zufügen und 7 Minuten leicht braun dünsten. Dabei vorsichtig umrühren. Das Mehl zufügen und 1 Minute unter ständigem Rühren weiter dünsten. Nach und nach die Brühe zugießen. Die Mischung bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln gar sind. Den gewürfelten Tofu zufügen und weitere 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.
eingetragen von Fellkartoffel am 07.11.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Scribble
Scribble
Mitglied seit:
08.04.2012
am 13.04.2012, 00:15 Uhr

Wenn ich bedenke, dass ich ohne vegan zu sein niemals DIESES Rezept entdeckt hätte ... du lieber Himmel! Ein Grund mehr vegan zu sein! Das hier ist mein absolutes Lieblingsrezept! Ich nenne es nur noch "Lecker", und wenn ich dann sage, dass ich "Lecker koche" weiß schon jeder Bescheid, was los ist. Familie und Freunde mögen es auch.
Was will man mehr?

Kommentar melden
ad