Weizen mit Zucchini-Hack-Soße

Zubereitungszeit:
15 min
Gesamtzeit:
15 min
Weizen mit Hack-Zucchini-Soße
Fotovon Corvina

Zubereitung

Den Weizen nach Packungsanleitung kochen.
Das Sojahack in einen tiefen Teller füllen und mit heißer Brühe übergießen, ca. 5 Minuten quellen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, anschließend in etwas Olivenöl andünsten. Das Sojahack abschöpfen und mit anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist und das Hack leicht bräunlich geworden ist. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark und die Gewürze hinzugeben.
Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben, alles ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Kommentar

Schmeckt auch gut zu Reis oder Nudeln!
eingetragen von Corvina am 23.04.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad