Zarter Pilzstrudel

Zutaten

Blech  

Strudelteig

250 g 
Mehl
100 ml 
Wasser, warm
1 EL 
Öl
1 TL 
Essig
1/2 TL 
Salz
 
Margarine, weich

Füllung

400 g 
Champignons
2 
Paprika, rot
1 
Zwiebel
1 EL 
Margarine
 
Salz
 
Pfeffer

Kategorien

Zarter Pilzstrudel
Fotovon Fellkartoffel

Zubereitung

Strudelteig

Mehl, Salz und Öl vermischen. 100ml warmes Wasser und Essig zugeben. Zu einem festen Teig kneten, mit etwas Margarine bepinseln und abgedeckt in einer Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Füllung

Zwiebel, Champignons und Paprika würfeln und in 1 EL Margarine ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Auf einer bemehlten Fläche Teig dünn ausrollen und zu einem Rechteck 45x50 cm ausziehen. Füllung auf dem Teig verteilen. An der langen Seite 5 cm Rand frei lassen. Ränder über die Füllung schlagen und einrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas flüssiger Margarine bestreichen.
Den Pilzstrudel ca. 40 Minuten backen.
eingetragen von Fellkartoffel am 22.02.2015Rezept melden

Nutzerkommentare

ad