käsige Broccoli-Kartoffelsuppe

Käsige Broccolisuppe
Fotovon Corvina

Zubereitung

  1. Kartoffeln in einem seperaten Topf weichkochen
  2. Olivenöl in einem großen Topf heiß werden lassen und die geschnittenen Zwiebeln darin solange unter Rühren anbraten, bis diese goldbraun sind
  3. mit heißem Wasser ablöschen, den geputzten und in Stücke geschnittenen Broccoli hinzufügen und soviel Wasser nachgießen, bis der Broccoli leicht bedeckt ist; solange kochen, bis er weich ist (ca. 5-7 Minuten)
  4. geschälte Kartoffeln, Knoblauch und die Gemüsebrühwürfel hinzufügen, anschließend die Suppe mit dem Pürierstab durchmixen
  5. Kokosmilch und einige frische Basilikumblätter hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Sojamilch und (reichlich!) Hefeflocken abschmecken
  6. Guten Appetit =)!

Kommentar

Hinweis: Ich habe als Gemüsebrühwürfel die von Alnatura verwendet; ich weiß nicht genau, ob andere Brühwürfel die gleiche größe haben - von daher in diesem Punkt lieber auf den eigenen Geschmack vertrauen ;)!
eingetragen von Karakal am 12.08.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

Corvina
Corvina
Mitglied seit:
05.12.2013
am 17.03.2016, 23:26 Uhr

Richtig lecker, schmeckt wirklich käsig gut!

Kommentar melden
ad