schnelle Reispfanne

Zutaten

Portionen  
300 g 
Kürbis
5 
Peperonis
4 
Karotten
2 
Knoblauchzehen
1 
Zwiebel
2 EL 
Tomatenmark
1 Portion(en) 
Oliven, schwarz, ohne Stein
1 Tasse(n) 
Reis
 
Gemüsebrühe-Pulver
 
Salz
 
Rosmarin
 
Pfeffer
 
Olivenöl

Kategorien

Zubereitungszeit:
35 min
ricepan
Fotovon gretchen

Zubereitung

Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch und Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden, anschließend in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Reis dazugeben, kurz mitdünsten und anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen, so dass alles gut mit der Brühe bedeckt ist. Deckel auf die Pfanne geben und je nach Reissorte ca. 10-20 Minuten kochen lassen, bis der Reis weich ist und die Brühe fast aufgesogen.
Anschließend mit Tomatenmark, Chili-Brotaufstrich, Rosmarin, Pfeffer und Salz würzen und mit zerkleinerten Oliven und eingelegten Peperonis dekorieren.

eingetragen von gretchen am 19.10.2010Rezept melden

Nutzerkommentare

ad