Buntes Ofengemüse mit Avocadodip

Zutaten

Portionen  

Ofengemüse

4 
Kartoffeln, groß
4 
Möhren, groß
4 
Rosmarinzweige
2 
Rote Bete, frisch
2 
Petersilienwurzeln
6 EL 
Olivenöl
 
Salz
 
Chiliflocken
 
Thymian, getrocknet
 
Pfeffer, frisch gemahlen

Avocadodip

1 
Avocado
1 
Knoblauchzehe
1/2 
Zitrone, gepresst
1 Msp 
Salz
 
Pfeffer, frisch gemahlen

Kategorien

Zubereitungszeit:
20 min
Gesamtzeit:
60 min
Wurzelgemüse aus dem Ofen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Ofengemüse

Das Gemüse schälen (die Kartoffeln kann man auch ungeschält lassen, ganz nach Geschmack) und in grobe Schnitze schneiden.
Das Gemüse auf ein Backblech oder in eine große Auflaufform legen, dabei nicht übereinanderstapeln. Mit Salz - am besten grobes Meersalz - und getrockneten Kräutern bestreuen sowie Pfeffer und Chili würzen. Anschließend mit Olivenöl beträufeln.

Bei 200 °C im Ofen etwa 45-60 Minuten lang garen.

Avocadodip

Die Avocado schälen und den Kern entfernen und die Knoblauchzehe abziehen, dann mit den restlichen Zutaten pürieren.

Kommentar

Auch Kürbis passt sehr gut in diese Mischung.
eingetragen von Corvina am 07.02.2016, bisher 12 mal aufgerufenRezept melden

Nutzerkommentare

ad
szmtag