Chili

Chili
Fotovon crazymary

Zubereitung

Kidneybohnen über Nacht einweichen und anschließend ca. 40 Minuten garen. Alternativ können Kidneybohnen aus der Dose verwendet werden, dann entfällt die Einweich- und Garzeit. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch zerdrücken und beides in Öl andünsten. Paprika und Tomaten zerschneiden und dazugeben. Die Brühe angießen, pikant würzen und ca. 15 Minuten garen. Mais und Kidneybohnen zugeben, nochmals kurz zum Kochen bringen und abschmecken.

Kommentar

Dazu schmeckt Vollkorn-Meterbrot lecker !

eingetragen von crazymary am 26.09.2008Rezept melden

Nutzerkommentare

Mariosch
Mariosch
Mitglied seit:
22.02.2010
am 12.08.2010, 17:24 Uhr

Leeckaaaaaa! :D

Schmeckt total gut und macht richtig satt. Habe noch Sojaschnetzel und ne Pepperoni mit reingetan. Danke für das Rezept ;)

Kommentar melden
Bewo
Bewo
Mitglied seit:
05.03.2011
am 07.05.2011, 15:12 Uhr

Total lecker + schnell

Hat sehr lecker geschmeckt, auch meinem Liebsten hat es super geschmackt. Danke für dieses tolle und vor allem schnelle Rezept!!

Kommentar melden
ad