Exotische Kürbis-Suppe

Zutaten

Teller  
500 g 
Hokkaido-Kürbis
50 g 
Margarine
30 g 
Ingwer
800 ml 
kräftige Gemüsebrühe
3 
Schalotten
2 EL 
Curry
2 EL 
Olivenöl
1 EL 
Zucker
 
Pfeffer
 
Salz
 
Zitronensaft
6 Scheibe(n) 
Toastbrot, Vollkorn- (optional)
5 Tropfen 
Balsamico-Creme (optional)
5 Tropfen 
Sojasahne (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
60 min
Gesamtzeit:
60 min
Kürbissuppe
Fotovon AnkaMaulwurf

Zubereitung

Schalotten abziehen, Ingwer schälen, beides in kleine Stücke schneiden. Kürbis waschen, Kerngehäuse entfernen, klein schneiden (mit Schale!). Schalotten und Ingwer in Öl glasig dünsten, Kürbis und Curry hinzufügen, bei Bedarf etwas Wasser dazu, unter Rühren zwei Minuten dünsten. Alles mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Brühe dazugießen und bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Mit Pürierstab pürieren, Margarine unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und nach Belieben mit zusätzlichem Curry (oder auch Ingwerpulver) abschmecken.
In die Teller je einen Schuss Sojasahne und Balsamico-Creme geben, mit Toastscheiben servieren.
eingetragen von AnkaMaulwurf am 16.03.2012Rezept melden

Nutzerkommentare

ad