Indischer Linsenaufstrich

Zutaten

100 g 
Linsen, rot
10 g 
Ingwer, frisch
30 ml 
Rapsöl
2 
Zitronengräser
1 
Chilischote, rot
1 
Schalotte
1 
Knoblauchzehe
1 Prise(n) 
Salz
 
Pfeffer, frisch gemahlen
 
Wasser
 
Koriander, gemahlen
 
Zimt
 
Kurkuma
 
Curry, scharf
1 Msp 
Sambal Oelek (optional)
 
Petersilie, frisch (optional)

Kategorien

Zubereitungszeit:
15 min
Gesamtzeit:
20 min
Pikanter Aufstrich aus roten Linsen
Fotovon Corvina

Zubereitung

Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Das Zitronengras oben und unten ein Stückchen abschneiden und die äußeren Schalen entfernen. In der Mitte durchschneiden und mit einem Messer etwas einritzen (so entfaltet sich der Geschmack besser).

Schalotte, Ingwer, Zitronengras und Knoblauch zusammen mit den Gewürzen in etwa 1 EL Rapsöl andünsten.
Die Linsen hinzugeben und kurz schwenken, dann mit etwas Wasser aufgießen und ca. 8-10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen zerfallen. Das Zitronengras herausnehmen, es schmeckt sonst etwas holzig!

Alles mit dem restlichen Öl pürieren, wenn die Masse zu trocken wird, noch etwas Öl angießen. Wer es gern scharf mag, mixt dabei noch etwas Sambal Oelek unter. Mit frischer Petersilie auf Brot genießen.
eingetragen von Corvina am 29.08.2014Rezept melden

Nutzerkommentare

ad